Verwaltungsreform: Und täglich grüßt das Murmeltier

Gerade in einem Beitrag für die Zeitschrift „Der Gemeinderat“ aus 2004 gelesen: „Öffentliche Verwaltungen sind komplexe Organisationen, die sich derzeit stark verändern. […] Insbesondere das Spannungsfeld „Verwaltungsleitung – Ratsvorsitz – öffentliche Kommunikation“ birgt Konfliktpotenzial. Hinzu kommen die Anforderungen, Verwaltungen umzukrempeln, Innovationen einzuführen und ganz nebenbei in einer Zeit dramatischer Finanzprobleme öffentlicher Kassen den Haushalt zu konsolidieren.“

Irgendwas verändert seither?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s