Wer ist eigentlich dieser Helmut Rauber?

Wer ist eigentlich dieser Helmut Rauber, der mir in einem Leserbrief der Saarbrücker Zeitung in die Wade gebissen hat? Muss ein pensionierte alter Oberlehrer mit Atomkraft-Affinität sein. Weiß alles besser. Schwamm drüber.

Ich bin für Nachhaltigkeit. Und das bleib ich.

2 Antworten zu “Wer ist eigentlich dieser Helmut Rauber?

  1. Den, der da gebissen hat, kenn ich und weiß deshalb, dass er ein absoluter Fachmann auf dem der Verteidigungs- und Europapolitik war und ist.
    Dass er sich auf dem Gebiet der Umwelt- oder Energiepolitik in besonderem Maße hervorgetan hätte, ist mir zumindest nicht bekannt.
    Und auch besagter Leserbrief deutet nicht darauf hin, denn er trägt wenig zur sachlichen Auseinandersetzung bei und verkürzt eine wichtige Zukunftsdiskussion auf einfachste Parolen.
    Ja – es ist richtig: Sonnenkollektoren tragen nur rund ein Prozent zur Stromerzeugung bei. Aber erneuerbare Energien sind eben mehr als nur Photovoltaik. Und insgesamt haben sie bereits einen ähnlich hohen Anteil an der Stromerzeugung wie die Kernkraft, die ihre (im wahrsten Sinne des Wortes) strahlende Zeit leider noch nicht hinter sich hat.
    Auf den Gesamtenergieverbrauchs (3042 TWh) bezogen, erreichte der Anteil der erneuerbaren Energiequellen 2009 in der EU ungefähr 19.9% (608 TWh).
    Und der Anteil wächst schnell. Sogar sehr schnell. In Mecklenburg-Vorpommern liegt der Anteil der regenerativen Energie bereits bei 51% der erzeugten Strommenge.
    Ich bin mir sicher, dass wir längere Laufzeiten für Kernkraftwerke nicht brauchen werden. Und ich freue mich, dass ich im Gegensatz zu Herrn Rauber dem Bürgermeister Armin König viel Emotion UND viel Sachkenntnis bescheinigen kann.

    • Danke. Ic h kenne Helmut Rauber natürlich auch als Sicherheitspolitiker. Hätte er geschrieben, mir fehle die Sachkenntnis in Fragen der Sicherheitspolitik, hätte ich ihm sofort zugestimmt. Nicht aber bei der Energie- und Nachhaltigkeitsdiskussion. Wir haben eben völlig andere Ansätze. Meiner ist moderner.
      Rauber war tatsächlich mal (vor langen, langen Zeiten) Umwelt und Energiepolitiker – aber immer für Kernkraft. Ich glaube, er ist nicht mehr auf dem neuesten Stand. Tempus fugit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s